* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Fotos
     Nicki
     Niklas Kindergarten
     Niklas 2007
     Schulanfänger
     schöne Verse
     Sascha


Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen, anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Du bist einer davon.

Verf.unbek.





Geburtstag



*


Am 13. Juli 2006

wurde Niklas sechs Jahre alt.
Viel Spaß hatten die Kinder beim Schatz suchen!

















22.4.07 19:34


Werbung


schlafen



*



Niklas

konnte, wie so oft nachts, nicht schlafen
und wollte zu Mama ins Bett!
„Ach Niklas muss das denn sein?“
fragte meine Tochter genervt.
„Ja, Mama alleine schlafen ist so langweilig!“
war die prompte Antwort.
17.4.07 20:23


Liebe



*







Niklas

sagte:



„Oma ich liebe dich, aber nur so lange,
wie du mich auch liebst!“
21.4.07 08:44


riecht gut



*





Niklas,


hat sich heute wieder einen Witz erlaubt:
Ich kam aus dem Badezimmer und sagte zu ihm:
„Riech mal, riecht die Oma gut,"
ich hatte etwas Parfum aufgetragen.
Er sagte:„Oh Oma, du riechst gut,
aber einen Knackpo hast du nicht!"
21.4.07 08:32


Silvester



*



Niklas

„Na wie war denn Silvester für dich?“
fragte ich.
Seine Antwort war:
„Schön, doch lieber hätte ich,
dass der Weihnachtsmann wieder kommt,
ich brauche noch eine Lokomotive!“
21.4.07 08:42


Liebeserklärung



*



Niklas

kommt ganz entrüstet
aus dem Kindergarten und sagt:
„Oma, die Lara will mich nicht heiraten!"
„Hast du sie denn gefragt?" antwortete ich.
„Ja, ich habe ihr gesagt, dass ich verliebt bin
und gefragt, willst du mich heiraten?"
aber sie hat gesagt:
„Da muss ich kotzen!"
17.4.07 20:10


schlechter Tag



*





Niklas


war gestern wieder da, es war
so ein Tag,
den ich am liebsten aus dem
Kalender gestrichen hätte.
Mich quälte ein erbärmliches Hautjucken
nur am rechten Oberarm.
Es war zum Verrücktwerden.
Ich habe eine Prozedur veranstaltet,
den Arm mit Mineralwasser gewaschen,
ich habe Olivenöl darauf geschmiert,
ich habe den Arm mit Zitrone eingerieben,
ich wusste mir nicht mehr zu helfen.
Da sagte Niklas:
„Aber Oma, zum Glück lebst du noch!"
20.4.07 20:21


silbernes O



*



Niklas

rief:
„Oma, ich habe ein silbernes O gefunden!“
„Ja, was ist das, denn?“ sagte ich.
Er brachte mir sein silbernes O,
es war mein Ring,den ich verloren hatte!

(11.11.2005)
21.4.07 08:26


Werbung



*



Niklas




las interessiert in der Zeitung,
er besah sich die Toilettenpapierwerbung,
in der ein schöner großer Bär
für einen schönen Po warb.
Er sagte: „Oma, hier steht Po!“
Ich sagte: „Du kannst doch gar nicht lesen,
du kommst doch erst nächstes Jahr in die
Schule.“
Nun sagte er:
„Und wo steht hier
"K A K E"?“
Aber das letzte Wort buchstabierte er.
21.4.07 08:23


Schlittenfahren



*



Niklas

hatte schon immer eine poetische Ader,
damit bringt er uns oft zum Lachen.
(November 2005) Schnee am Niederrhein,
welche Freude, meine
Tochter ging mit Niklas rodeln,
im Park ist so ein kleiner Berg,
der sich super dafür eignet.
Meine Tochter sagte zum Niklas:
„Ach hier war ich früher schon
mit meinen Brüdern zum Schlittenfahren!"
Darauf meinte Niklas
mit einem braven Augenaufschlag:
„Dann ist das hier der Berg der Erinnerungen!"
21.4.07 08:20


Kindersorgen



*



Niklas

sagte:
„Ich habe Angst,
dass ich später gar keine Frau finde!“
Ich antwortete:
„Das macht doch nichts,
dann bleibst du einfach alleine!“
Sorgenvoll kam die Antwort:
„Ja, aber wer bohrt mir denn meine drei Kinder?“
(Januar 2006)
21.4.07 08:17


Heirat



*



Niklas

sagte:
„Oma, wenn ich groß bin,
will ich in der Kirche heiraten!"
Ich antwortete:
„Das ist schön, da komme ich aber mit."
Nun sprudelt es aus ihm raus:
„Ja wenn du Glück hast und nicht tot bist!"
„Nein ich komme in jedem Fall mit,
vielleicht von oben!"
Antwortete ich.
Da meinte Niklas:
„Ja, das ist schön, du musst nur hinter mir gehen!"
20.4.07 20:17


Rheinfähre



*






Eine Fahrt mit der Rheinfähre
nach Kaiserswerth und nun
wusste Niklas nicht mehr,
ob er noch Lokführer werden will,




oder doch lieber Kapitän!
Niklas erfreute sich auf einem
Spielplatz.



Es ist eine helle Freude, so kann man in den Himmel fliegen!


Das war leider "keine Besuch im Zoo", oh, oh, oh!
Aber Spaß war's auf jeden Fall!
17.4.07 20:16


Windpocken



*



Niklas

hat die Windpocken überstanden
und stellte fest:
"Ich habe noch zwei Windpocken!"
Er zeigte auf seine Brustwarzen.
(Sommer 2004)
20.4.07 19:20


Eichhörnchen



*



Niklas


beobachtete ein Eichhörnchen,
ich meinte:
„So möchte ich auch
einmal springen können!“
Niklas antwortete:
„Oma, da musst du mehr essen!“
20.4.07 18:45


verknallt



*




Niklas

fragte seine Mutter:
„Was ist verknallt sein?“
Seine Mutter antwortete:
„Wenn man Jemand ganz doll lieb hat,
dann ist man verknallt!“
Niklas rief begeistert;
„Mama, ich bin in dich verknallt!“
Darauf sagte ich und ich als Oma,
wo bleib ich?“
Er sagte:
„Ach Oma du bist in den Opa verknallt!“
20.4.07 18:40


La-li-lu



*





La li lu - nur der Mann im Mond schaut zu-
wie die kleinen Babys schlafen - so schlaf auch du!

Dieses Bild habe ich zum Foto der Woche eingereicht
Thema Schlaf (Dez.2005)
20.4.07 18:39


Straße



*







„Niklas,


sei bitte vorsichtig,
die Straße ist gefährlich!“
Antwort:
„Nein Oma, nicht die Straße,
sondern die Autos!"




Niklas besuchte seinen Vetter auf dem Trödelmarkt!

20.4.07 18:38


Beule



*





Niklas


Freund Roland kam zu Besuch
und hatte eine große Beule an der Stirn.
Niklas fragt:
„Was hast du denn am Gehirn!“
20.4.07 18:36


Der Nullte



*



Niklas

freute sich sehr über
den schönen Adventskalender
und öffnete auch brav das erste Türchen
am 1. Dezember.
Er betrachtete den Kalender und fragte:
„Oma, wo ist der nullte Dezember?“
20.4.07 18:34


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung